Verstehst du, dass dein Leben genau die Form hat, die du brauchst, um zu wachsen und um das zu lernen, was dir fehlt?


Termin-Kalender

Mai 2021
<. >. <.. >..
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01. 02.
03. 04. 05. 06. 07. 08. 09.
10. 11. 12. 13. 14. 15. 16.
17. 18. 19. 20. 21. 22. 23.
24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.
31.

Legende:

vorgemerkt
 
bestätigt
 
 
.

Corona-Informationen

 

Die eigentliche Pandemie-Hysterie nahm ihren Anfang bereits 2009, als die Weltgesundheitsorganisation WHO und ihre Leiterin Margaret Chan die Schweinegrippe als Pandemie-Erreger und als Bedrohung für die Menschheit einstufte. Sie rückte dafür sogar extra die Pandemie-Kriterien zurecht, frei nach dem Motto: Der Erreger ist nicht tödlich genug? Egal, dann streichen wir eben den Mortalitätsfaktor in den Bedingungen, die eine einfache Krankheitswelle zur weltweiten Bedrohung ausweiten.

Im April 2009 hat die WHO die Definition der Pandemie abgeschwächt und die Passage, in der eine beträchtliche Zahl von Toten und die plötzliche oder dramatische Zunahme von Zahl und Schwere der Infektionen vorausgesetzt wird, weggelassen.

Somit genügt heute nur noch EIN Kriterium, nämlich dass ein neuer Erreger bzw. eine neue Erregervariante länderübergreifend (es genügen bereits zwei Länder) auftaucht, um eine Pandemie auszurufen.

Die Erreger verändern sich ständig und treten in jedem Herbst und Frühling als „normale Grippe“ auf. Also … Die mögliche Konsequenz kann Jede/r selbst zu Ende denken. Welch ein Feld für die Pharmazie und die Test-Entwickler Roche & Co!!!

Zu diesem Gedanken erhielt ich einen Kommentar: „Dadurch wird mir nochmal deutlicher, wie elementar und existenziell wichtig es ist, dass wir aufstehen, den Maulkorb abwerfen und unsere Stimmen erheben - und zwar alle !!!“ Da kann ich ihm nur Recht geben. Sonst werden WIR später einmal gefragt: „Wie konnte das geschehen? Habt ihr aus der Vergangenheit nicht gelernt? Warum habt ihr das mitgemacht?“ Informationsmöglichkeiten gibt es heute deutlich mehr als vor 80 Jahren.

 

Wir wollen in einem Rechtsstaat leben,

in dem die Grundrechte

gewahrt werden:

 

Z.B. Meinungsfreiheit -

Artikel 5 GG

 

Z.B.Versammlungsfreiheit –

Artikel 8 GG

Dieser Artikel wurde bereits 891 mal angesehen.



.